<img alt="" src="https://secure.perk0mean.com/184386.png" style="display:none;">

Zentralapotheke im Klinikum Weiden führt erfolgreich elproCLOUD ein.

Apotheke & Krankenhaus

Case Study zum erfolgreichen Einsatz von elproCLOUD als GxP-konforme Real-time-Temperatur-Monitoringlösung in der Zentralapotheke des Klinikums Weiden.

Die Lagerung von Medikamenten in Apotheken ist genau geregelt. Apotheken mit Herstellungsräumen und Grosshandelserlaubnis müssen darüber hinaus weitere nationale Vorgaben sowie die EU GDP Guidelines für die GMP-konforme Herstellung und den GDP-konformen Transport beachten. Konforme Feststellung und Dokumentation können dabei für Apotheken abhängig von individuellen Gegebenheiten zu einem zeitaufwändigen, kostenintensiven Verfahren werden.

 

Aufzeichnungslücken, zeitintensive Auswertung und hohe Anbindungskosten veranlassten die Zentralapotheke des Klinikums Weiden dazu, das konforme Temperaturdatenmonitoring in ihren Räumen und Kühlschränken über eine Cloud-basierte Real-Time-Temperatur-Monitoringlösung zu realisieren.

 

Lesen Sie in dieser Case Study, wie die Zentralapotheke des Klinikums Weiden:

  • ein Cloud-basiertes, GxP-konformes Real-Time-Monitoringsystem implementierte,
  • dies dank einfacher Installation und Inbetriebnahme ohne Support der eigenen IT-Abteilung einrichtete und sich seitdem
  • auf eine übersichtliche, flexible und skalierbare Lösung für das Monitoring von Räumen, und falls zukünftig gewünscht auch für Labore und Transporte, verlassen kann.
Leave a Comment